ONLINE-CASINO GELD ZURÜCK 
MIT ANWALT

VERLUSTE ERFOLGREICH ZURÜCKFORDERN


  • 100 % der verlorenen Gelder zurückerhalten
  • Erstberatung & Prüfung (Diskret & kostenfrei)
  • Mit spezialisierten Rechtsanwälten gegen Casino durchsetzen

Jetzt kostenfreie
 Beratung anfordern

(erforderlich)

Die Mehrheit aller Online-Casinos operierte bis zum 01.07.2021 illegal in Deutschland. Wenn Sie Geld verloren haben, können Sie es auf rechtlichem Wege zurückfordern.
Dabei ist die Rechtsklage glasklar. Das gesamte Geld muss zurückgezahlt werden. 


Dennoch weigern sich die meisten Casinos, Ihnen Ihre Verluste zu erstatten. Als erfahrene und schlagkräftige Rechtsanwälte für Geld- und Finanzfragen überzeugen wir die Casinos kurzerhand vom Gegenteil. Werden Sie jetzt aktiv und holen Sie Ihre kompletten Verluste erfolgreich zurück.

Dauer: 3 Minuten - Rückmeldung in 48 Stunden

Die KWAG
Rechtsanwälte sind bekannt aus

Online-Casino Geld zurück mit Anwalt

Der Ablauf im Überblick


1. Sie nehmen Kontakt auf und wir prüfen Ihre Betroffenheit. 

2. Hat das Online-Casino illegal in Deutschland operiert, muss das Geld zurückgezahlt werden. (Es handelt sich um illegales Glücksspiel).

3. Wir setzen die Rückzahlung für Sie durch (Vergleich oder Klage). 

4. Sie erhalten den gesamten Betrag + unser Honorar erstattet.

Jetzt kostenfreie
 Beratung anfordern

(erforderlich)

Weshalb müssen Casinos zahlen?

Die Rechtslage ist klar


  • Illegal in Deutschland Glücksspiel angeboten: Obwohl sich Online-Casinos im Internet meist als seriöse Anbieter darstellen, war das Online-Glücksspiel in Deutschland zwischen 2012 und 2021 fast komplett verboten (Ausnahme Schleswig-Holstein).
  • Gültige Lizenz: Seit Juli 2021 können auch Online-Spielotheken in Deutschland eine Lizenz beantragen und unter hohen Auflagen legale Spiele anbieten.  
  • Keine Kontrollinstanz: Allerdings gibt es dazu bisher nahezu keine Kontrollinstanzen und viele Online-Casinos werben mit europäischen Lizenzen aus Malta oder Gibraltar, die in Deutschland keine Gültigkeit besitzen. 
  • Keine rückwirkende Legalisierung: Zum Ereigniszeitpunkt illegal gewesen, wird das Spielen im Internet nicht rückwirkend legalisiert. Sie können Ihre Verluste mindestens drei Jahre rückwirkend einfordern.
  • Als Betroffener sollten Sie aktiv werden: Werden Sie aktiv und fordern Sie Ihr verlorenes Geld vom Casino zurück. 

Mit uns reagieren die Casinos zügig

Es ist eindeutig, dass Online-Casinos illegal operiert haben. Sie müssen Ihr gesamtes eingesetztes Geld zurückzahlen. Wir erleben immer wieder, dass die Online-Casino-Anbieter Forderungen erst ignorieren. Sobald ein Rechtsanwalt eingeschaltet wird, reagieren die Anbieter plötzlich zügig und wollen einen Vergleich erzielen.
Werden Sie aktiv!

Zufriedener Mandant 

Geld von Großbank zurückgefordert

Wir bedanken uns bei Herrn Buttler von KWAG, der uns im Rechtsstreit gegen ein namhaftes großes Bankhaus hervorragend und erfolgreich vertreten hat. Zu jeder Zeit fühlten wir uns sehr gut betreut und vertreten. Auf Rückfragen und Überlegungen zur weiteren Vorgehensweise wurde immer in kürzester Zeit reagiert. In unserem nicht einfachen Verfahren hatten wir nie das Gefühl, auf einem unsicheren oder falschen Weg zu sein; egal, was die Gegenseite auch an Anwälten aufgeboten hatte. Wir würden uns immer wieder für die Kanzlei und - wenn möglich - auch für Herrn Buttler entscheiden und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute.

Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht: Jan-Henning Ahrens

Erfolgreich Geld zurückfordern

IHRE FACHKANZLEI FÜR Finanzfragen


Einer der Hauptgründe für den Gesetzgeber, das Kapitalanlagerecht in den letzten Jahren stetig zu erweitern, ist der Schutz der Anleger vor falscher, fehlerhafter oder gar fehlender Anlageberatung. Zudem will der Gesetzgeber gegen die oft unseriösen Geschäftemacher des sogenannten Grauen Marktes vorgehen. Denn gerade in diesem Bereich kommen Anleger oftmals finanziell zu schaden und haben dabei nur selten die Möglichkeit, ihr gutes Recht am Ende auch durchzusetzen.

Mit oder ohne Anwalt zurückfordern

Ihre Möglichkeiten im Überblick


Unserer Erfahrung nach gehen Casinos nur selten auf die Aufforderung Ihrerseits ein,
das Geld zurückzuzahlen. Es gibt jedoch einige Szenarien, in denen Sie auch ohne Rechtsanwalt Ihr Geld zurückfordern können. Wenn Sie nicht in eines dieser Szenarien fallen,
können wir das Geld für Sie erfolgreich zurückfordern.  

OHNE ANWALT


Das können Sie tun

Haben Sie erst vor kurzem in einem illegalen Online-Casino Geld eingesetzt, können Sie selber etwas tun. Für die meisten Fälle wird das allerdings nicht mehr zutreffen. Zudem müssen Ihre Bank, Ihr Kreditkarten- oder Ihr Zahlungsanbieter entsprechend reagieren. Es kommt darauf an, wann und wie Sie die Gelder bei Ihrem Online-Glücksspielanbieter eingezahlt haben.

  • SEPA-Lastschrift zurückfordern: In einem Zeitraum von 8 Wochen haben Sie die Möglichkeit, der Abbuchung von Ihrem Konto zu widersprechen.
  • Kreditkartenabbuchung widersprechen: Sie können das Kreditkartenunternehmen (VISA, Mastercard und ähnliche) kontaktieren und die Zahlung stornieren. VISA bietet diese Möglichkeit z.B. für 120 Tage an. 
  • Online-Zahlungsdienstleister ansprechen: Bei PayPal können Sie einer Abbuchung ebenfalls widersprechend, indem Sie auf die Illegalität des dahinterliegenden Geschäfts hinweisen.

MIT ANWALT


Direkt erfolgreich sein

Wenn Sie das Online-Casino ansprechen und Ihr Geld zurückfordern, wird es hoher Wahrscheinlichkeit nicht reagieren. Zahlreiche Betroffene berichten davon. Wir fordern mit einem anwaltlichen Schreiben und Verweis auf die Rechtsprechung das Online-Casino auf, die Gelder unverzüglich freizugeben. Im Optimalfall schließen wir einen Vergleich (Dauer: Wenige Wochen). Sollte das Casino darauf nicht eingehen, klagen wir Ihr Geld ein und Sie erhalten es nach spätestens 12 Monaten.

  • Wir prüfen, ob Ihr Online-Casino von der Rechtsprechung betroffen ist.
  • Wir fordern in Ihrem Namen das Casino auf, das Geld zurückzuzahlen.  
  • Im Optimalfall schließen wir dann nach wenigen Wochen einen Vergleich.
  • Sollte das Casino nicht darauf eingehen, klagen wir das Geld ein und Sie erhalten es nach ca. 12 Monaten.

Die Kosten

Was sie die Klage kosten wird


Bei Erfolg muss generell der Gegner, also das Online-Casino, die Kosten tragen.
Fordern wir also erfolgreich vom Online-Casino Geld zurück,
kommt das Casino für die Prozess- und Rechtsanwaltskosten auf.
 

Prozesskostenhilfe

Anspruch auf Prozesskostenhilfe bei Online-Casino-Verfahren wurde von Gerichten bereits zugesichert.

Wenn Sie wirtschaftlich nicht dazu in der Lage sind, die Gerichtskosten (diese müssen vorfinanziert werden) zu tragen, haben Sie Anspruch auf Prozesskostenhilfe.

Möchten Sie Prozesskostenhilfe in Anspruch nehmen, können Sie

  • Die Prozesskostenhilfe beim Gericht beantragen.
  • Das Gericht prüft, ob Sie Anspruch haben und wie Ihre Erfolgschancen sind.
  • Ist das Verfahren aussichtsreich, erhalten Sie die Prozesskostenhilfe.
  • Ihre Prozess- und Anwaltskosten werden übernommen.
  • Sie zahlen das Geld in Raten zurück.
Selbstzahler

Bei hoher Erfolgschance empfehlenswert. 

Wenn Sie Online-Glücksspiel bei einem Anbieter betrieben haben, welcher nachweislich illegal gehandelt hat, sind die Erfolgschancen für Sie gut, den kompletten Verlust zurückzuerhalten. Wir prüfen Ihre Chancen für Sie kostenfrei und machen Ihnen im Anschluss ein Angebot, wenn die Chancen entsprechend gut sind.

  • Prüfung der Erfolgschancen entscheidend.
  • Die Chancen stehen bei Betroffenheit in diesem Verfahren besonders gut.
  • Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.
  • Wir prüfen Ihre Chancen und machen Ihnen ein Angebot,
    wenn der Erfolg überwiegend wahrscheinlich ist.

Der ABlauf

WIR BESEITIGEN IHREN WERTVERLUST


1


PRÜFUNG

Sie können Ihre Betroffenheit und Ihre genauen Erfolgschancen kostenlos von uns prüfen lassen. Nutzen Sie dafür unseren Online-Fragebogen.  

2


ANGEBOT

Nach der Prüfung melden wir uns mit einer klaren Ersteinschätzung zu Ihren Erfolgschancen. Nur wenn wir Ihre Chancen als positiv einstufen, erhalten Sie ein Angebot von uns. 

3


ANSCHREIBEN, VERGLEICH oder KLAGE

Je nach Ihrer Ausgangssituation gehen wir gegen das Casino vor. Mit einem anwaltlichen Schreiben weisen auf die Rechtslage hin und fordern eine Rückzahlung der Ihrer eingesetzten Gelder. Die meisten Casinos reagieren bei anwaltlichem Druck anders, als wenn die Betroffenen sich direkt melden. Wir erwirken einen Vergleich, damit Sie schnell an Ihr Geld kommen. Geht das Casino nicht darauf ein, klagen wir. 

4


RÜCKZAHLUNG

Je nach Ergebnis und Vorgehensweise erhalten Sie Ihr Geld nach einigen Wochen oder Monaten zurück. Bein einem Vergleich dauert es einige Monate. Bei einer Klage wird es bis zu 12 Monaten dauern, bis Sie Ihr Geld zurück erhalten. 

    KOSTENLOSE ANWALTLICHE PRÜFUNG

    WIR PRÜFEN IHRE ANSPRÜCHE

    (Nehmen Sie sich 3 Minuten Zeit, um alle einsetzten Gelder
    der letzten 10 Jahre zurückzuerhalten. Wir melden uns in 48 Stunden zurück.)