Das Bank- und Kapitalmarktrecht ist ein sehr breit gefächertes Rechtsgebiet. Tatsächlich warten hier zahlreiche Fallen auf Sie als Anleger und Verbraucher. Zudem zeigt sich in der Praxis, dass auch in vielen Banken und Sparkassen das Verständnis für das Bankrecht nicht optimal ausgeprägt ist. Anders lässt sich die weitverbreitete Praxis, Kunden fehlerhaft oder nicht ausreichend zu informieren und insbesondere zu beraten, nicht erklären.

 
Für Sie als Verbraucher ist es dabei nahezu unmöglich, alle Winkelzüge und Rechtsgrundlagen zu kennen, die in Ihrem jeweiligen Fall von Bedeutung sein könnten. Sie benötigen einen Rechtsanwalt für Bankrecht. Aus genau diesem Grund stehen wir Ihnen als Experten in Sachen Bankrecht gern beratend zur Seite. Ihre KWAG Rechtsanwälte sind aus bestem Grund eine der führenden Rechtsanwaltskanzleien in Sachen Bank- und Kapitalmarktrecht in ganz Deutschland. Sie haben ein Problem mit Ihrer Bank, Fragen zu einem bestehenden Kredit, möchten sich vor Abschluss eines Kreditgeschäfts rechtlich beraten lassen oder haben sogar viel Geld wegen einer schlechten Anlageempfehlung durch Ihren Bankberater verloren?

Vereinbaren Sie doch am besten direkt einen Termin. Wir helfen Ihnen gern weiter!


Kanzlei für Bankrecht – Unsere Kernkompetenzen


Im Bereich des Bankrechts vertreten wir Privatpersonen und Unternehmen in Streitigkeiten mit ihren Kreditinstituten oder freien Finanzberatern. Dabei gibt es verschiedene Tätigkeitsschwerpunkte in unserer Kanzlei.


Falschberatung durch Ihre Bank bei Krediten & Darlehen

Es ist eine Praxis vieler Banken, die vor allem im Zusammenhang mit dem sogenannten „Widerrufsjoker“ bei Lebensversicherungen und Hypothekendarlehen bekannt geworden ist: In vielen Fällen war es in der Vergangenheit so, dass Banken ihren Kunden beim Abschluss eines Kreditvertrags die rechtliche notwendige Belehrung entweder zur Gänze vorenthalten haben oder aber die Belehrung zumindest fehlerhaft war.

Trotz diverser Klagen in diesem Bereich ist es noch heute so, dass viele Kreditverträge fehlerhaft sind und deshalb von Ihnen widerrufen werden können. Bei Kfz-Finanzierungen beispielsweise lässt sich aus der Praxis berichten, dass mehr als 75 Prozent aller Verträge fehlerhaft sind, was Ihnen interessante rechtliche Möglichkeiten – Stichwort: Widerruf Ihres Kreditvertrages – einräumt.

Doch auch wenn es inzwischen zahlreiche für Verbraucher positive Gerichtsurteile gibt – viele Banken verweigern selbst langjährigen Kunden in dieser Angelegenheit ihr gutes Recht. Für diese Fälle steht das KWAG-Team Ihnen als Rechtsanwälte für Bankrecht und Kapitalmarkrecht zur Seite. Als Experten auf diesem Gebiet können wir Ihnen schon nach einer ersten Begutachtung Ihres Kreditvertrages sagen, welche rechtlichen Möglichkeiten Sie haben, gehen Ihre Bank oder Sparkasse vorzugehen.

Aufgrund unserer jahrelangen Erfahrung als Anwälte für Bankrecht und durch unser Verhandlungsgeschick haben wir es in den vergangenen Jahren zum Vorteil zahlreiche schnelle und unbürokratische Einigungen mit Kreditinstituten herbeigeführt.

Übrigens

Sowohl der Widerruf eines Immobilienkredits als auch der Widerruf eines Autokredits kann für Sie sehr vorteilhaft sein. Gern stehen wir Ihnen im Rahmen eines ersten kostenlosen Beratungsgesprächs zur Verfügung und präsentieren Ihnen die rechtlichen Möglichkeiten, die Ihnen zur Verfügung stehen.

Kreditkündigung durch ihre Bank 

Die Corona-Krise hat viele Menschen an den Rand des finanziellen Ruins geführt. Kurzarbeit oder gar Arbeitslosigkeit, der Wegfall selbstständiger Existenzen und die oft viel zu spät ausgezahlten staatlichen Hilfe haben in Deutschland auch für Verbraucher und Unternehmen teils verheerende Folgen hinterlassen. In vielen Fällen waren und sind Schuldner aufgrund dieser Situation kaum noch in der Lage, ihre Verpflichtungen den Banken gegenüber pünktlich zu erfüllen.

Sind auch Sie in eine solche Situation geraten, sollten Sie uns so schnell wie möglich kontaktieren. Gemeinsam können wir mit Ihrer Bank in Kontakt treten und Ihnen helfen, eine einfache, unbürokratische und für Sie vorteilhafte Lösung zu finden. 

Ist es bereits zu einer Kreditkündigung durch Ihre Bank gekommen, sollten Sie uns direkt aufsuchen. Wenn Ihre Bank diesen letzten Schritt gegangen ist, stehen die Chancen schlecht, eine einfache und schnelle Einigung im direkten Gespräch zwischen Ihnen und Ihrer Bank zu erzielen – in dieser Situation ist rechtlicher Beistand zumeist unerlässlich. Als Anwalt für Finanzrecht prüfen wir für Sie, ob die Kündigung des Kreditvertrages rechtmäßig war und ob es noch andere mögliche Lösungen für Sie gibt.

Prüfung bei Vorfälligkeitsentschädigungen

Sie möchten Ihren Immobilienkredit kündigen oder vorzeitig tilgen, aber Ihre Bank fordert eine Vorfälligkeitsentschädigung? Als Ausgleich für entgangene Zinsen kann das durchaus eine mögliche Vorgehensweise des Kreditinstituts sein – falls Kreditvertrag in jeder Hinsicht rechtmäßig ist.

Weist der Kreditvertrag beispielsweise Fehler auf oder sind die Widerrufsbelehrung und die Beratung durch Ihre Bank fehlerhaft gewesen oder gar ganz ausgeblieben, können Sie auch in diesem Fall Ihren Kreditvertrag einfach widerrufen und müssen in der Regel keine hohe Vorfälligkeitsentschädigung zahlen.

Selbst in vielen Fällen, in denen die Bank berechtigt ist, eine solche Gebühr zu verlangen, sind die entsprechenden finanziellen Forderungen der Bank viel zu hoch. Das liegt dann daran, dass Ihre Kreditinstitut zum eigenen Vorteil falsch gerechnet hat.

Bevor Sie eine solche Forderung bezahlen, sollen Sie diese von einem Anwalt für Finanzrecht entsprechend prüfen lassen. Gern stehen wir Ihnen in einer solchen Situation beratend zur Seite.

Beratung bei Bürgschaften - Ihre Rechtsanwälte für Bankrecht

Bürgschaften kennt man häufig im Zusammenhang mit Unternehmenskrediten. Allerdings kann es auch vorkommen, dass eine Bank von Ihnen für einen Privatkredit eine Bürgschaft fordert. Das kann geschehen, sobald die Bank ernsthafte Zweifel an Ihrer dauerhaften Zahlungsfähigkeit hat. 

Ein Grund dafür kann ein zu niedriges Einkommen sein. Ein anderer sind oft in der Vergangenheit nicht eingehaltene Zahlungsverpflichtungen. Immer häufiger ist auch das Alter des Kreditnehmers ein Grund für die Forderung nach einem Bürgen.

Wenn Sie ernsthaft darüber nachdenken, als Bürge einzustehen oder wenn Sie einen Kredit beantragt haben und aufgefordert wurden, einen Bürgen zu präsentieren, stehen wir Ihnen gern beratend zur Seite und zeigen Ihnen, welche Verpflichtungen Sie als Bürgen möglicherweise erwarten. 

Tipp

In manchen Fällen verlangen Banken auch dann Bürgschaften von bestimmten Personen, wenn klar ist, dass der Bürge im Fall eines Leistungsausfalls des eigentlichen Schuldners gar nicht leistungsfähig wäre. Solche Bürgschaften sind von vornherein rechtlich unwirksam.

Kontakt aufnehmen

Wir beraten Sie umfassend!


Wir von der Kanzlei KWAG Rechtsanwälte sind Experten in den Bereichen Schadensersatz und eine der führenden Kanzleien in Deutschland bei Bankrecht, Kapitalmarktrecht und Wirtschaftsrecht. Wenn Sie also fundiertes Know-how sowie nachgewiesene Expertise benötigen, stehen wir Ihnen gern im Rahmen einer kostenlosen Erstberatung zur Verfügung.

Bereits in diesem ersten Gespräch können wir Ihnen in der Regel konkrete Angaben machen, wie Sie Ihr gutes Recht durchsetzen können. 

Vereinbaren Sie doch einfach einen Termin für eine erste Beratung – Sie werden sehen, dass sich manche Probleme mit dem richtigen Partner an Ihrer Seite schnell und geräuschlos aus der Welt schaffen lassen. Für alles andere finden Sie in uns auch hervorragende Prozessanwälte für Bank- und Kapitalmarktrecht

In welchen Bereichen des Bankrechts vertreten wir unsere Mandanten?

Wir stehen Bankkunden bei Streitigkeiten mit ihrem Kreditinstitut zur Seite. Neben dem klassischen Widerrufsrecht bei Ihrem Kreditvertrag beraten wir Sie auch etwa bei einer Kreditkündigung oder bei Vorfälligkeitsentschädigungen. Bei Fragen zum Bürgschaftsrecht stehen wir Ihnen ebenso zur Verfügung.

Übernimmt die Rechtsschutzversicherung die Anwaltskosten?

Die Rechtsschutzversicherung trägt die Kosten, sobald ein Versicherungsfall vorliegt. Während unserer kostenlosen Erstberatung klären wir auch gemeinsam mit Ihnen, ob und in welchem Umfang die Rechtsschutzversicherung die Kosten übernimmt.

Weil es Ihnen zusteht

Die KWAG Rechtsanwälte stehen Ihnen zur Seite


Wir arbeiten von zwei Standorten in Norddeutschland aus. Das Recht unserer Mandanten erstreiten wir erfolgreich bundesweit.