Weil es um Ihr Vermögen geht

ANWALT FÜR KAPITALANLAGERECHT UND -BETRUG IN IHRER NÄHE


Sie wurden Opfer eines Kapitalanlagebetrugs oder wollen sich umfassend über Ihre Rechte bei einer Kapitalanlage informieren lassen?

 
Als Spezialisten im Kapitalanlagerecht stehen wir an Ihrer Seite und erstreiten im Ernstfall Ihren verdienten Schadensersatz.

  • Deutschlandweit
  • über 20-jähriger Erfahrung
  • vertrauensvoll & qualifiziert
anwalt kapitalanlagebetrug

Die KWAG Rechtsanwälte sind bekannt aus

zdf logo
handelsblatt logo
focus logo
finanzen.net logo
wallstreet logo
finance logo 1

Beratung und Verteidigung

Das können wir für Sie tun!


Klarheit verschaffen


In den vergangenen Jahrzehnten hat sich die Anzahl von Anlagemöglichkeiten vervielfacht. Kapitalanlagen sind so komplex geworden, dass ein umfassendes Wissen für private Anleger nahezu unmöglich ist. Als Fachanwalt an Ihrer Seite beraten wir Sie zu allen Formen der Kapitalanlagen und erklären, worauf Sie achten sollten, um einen Anlagebetrug zu verhindern.

Chancen und Risiken kennen


Nichts ist bei einer Kapitalanlage wichtiger, als dass Sie sich über alle Chancen und Risiken Ihrer Investition im Klaren sind. Wir klären Sie umfassend über Ihre Optionen auf, damit Sie eine bewusste Entscheidung über Ihre Geldanlage treffen können.

Schadensersatz fordern


Sie sind Opfer eines Anlagebetrugs geworden oder haben das Gefühl, von Ihrem Anlageberater nicht vollständig oder sogar fehlerhaft beraten worden zu sein? Wir beraten Sie umfänglich zu Ihrer Sachlage und kämpfen dafür, Ihren entstandenen Schaden wiedergutzumachen.

EXPERTEN IM KAPITALMARKTRECHT

Auf diesen Rechtsgebieten sind wir die Profis

Diese Gesetze und Richtlinien bilden den rechtlichen Rahmen für Kapitalanlagen. Mit Ihnen sollen vor allem Sie als Anleger geschützt und die Transparenz und Funktionsfähigkeit des Marktes für nationale und internationale Anlagen ermöglicht werden.


Aktiengesetz


Kapitalanleger-Musterverfahrensgesetz


Sie haben das Gefühl, mit Ihrer Anlage alleingelassen, schlecht beraten oder sogar absichtlich betrogen worden zu sein? Sie haben als Verbraucher in Deutschland festgelegte Rechte und Grundsätze im Anlegerschutz, die Sie unterstützen und absichern sollen. 

Als renommierte Rechtsanwälte im Kapitalmarktrecht haben wir in den vergangenen Jahren bereits zahlreiche erfolgreiche Gerichtsverfahren bestritten und unsere Mandanten in Ihren Rechten vertreten.

Achtung!

Es gibt einen Teil des Kapitalmarktes, der praktisch keiner behördlichen Kontrolle unterliegt. Der sogenannte „Graue Markt“ kann im ersten Moment oft verlockend wirken, bietet aber ein extrem hohes Verlustrisiko und oftmals kaum Sicherheiten für Anleger.

FEHLERHAFTE ANLAGEBERATUNG

Ihre Rechte als Anleger


anwälte

Informationspflicht: Anlageberater sind verpflichtet, Sie über sämtliche wesentlichen Eigenschaften der Anlagemöglichkeiten aufzuklären. Dabei muss der Berater sowohl Ihren Wissensstand, als auch Ihre Anlageziele und die Risikobereitschaft berücksichtigen, mit der Sie Ihr Geld investieren wollen.

  • Plausibilitätsprüfung: Anlagevermittler und Anlageberater sind darüber hinaus verpflichtet, die von ihnen empfohlene Produkte einer Plausibilitätsprüfung zu unterziehen. Diese Prüfung beinhaltet die wirtschaftliche Tragfähigkeit des Kapitalanlagekonzeptes im Zusammenhand mit Ihrer Bonität.
  • Interessenkonflikte: Bestehen in der Beratung Interessenskonflikte, welche die Objektivität Ihres Anlagevermittlers oder Anlageberaters beeinflussen könnten, ist dieser dazu verpflichtet, Sie darüber zu informieren.

Nur wenn diese Punkte eingehalten und Sie über alle Chancen und Risiken Ihres Investments umfassend und sachgerecht informiert werden, sind Sie in der Lage, eine bewusste Anlageentscheidung für sich zu treffen.

Leider haben viele Krisen der vergangenen Jahre gezeigt, dass Verbraucher nicht immer so informiert und beraten werden, wie es gesetzliche verpflichtend und notwendig ist. 

Schalten Sie einen Rechtsanwalt für Kapitalmarktrecht ein, wenn Sie das Gefühl haben, nicht ausreichend oder fehlerhaft beraten worden zu sein.

besondere kenntnisse

ERHÖHTE GEFAHR

Kapitalanlagen im Internet


Der Zuwachs von Kryptowährungen wie Bitcoin als Kapitalanlage nimmt in Deutschland und weltweit immer weiter zu. Parallel dazu steigen auch die Fälle von Anlagebetrug, die auf die Währungen im Internet abzielen. Dabei entwickeln sich die Technologien und Innovationen so schnell, dass rechtliche Grundlagen nicht immer mithalten können. Unseriöse Online Broker und Trading Plattformen nutzen auf diese Weise Ihre Chance. Als Anleger in Kryptowährungen sollten Sie sich dieser Entwicklung bewusst sein, um nicht Opfer von unerwartetem Anlagebetrug im Internet zu werden.

 
Als Rechtsanwälte für Kapitalanlagerecht sind wir immer auf dem neuesten Stand der Entwicklung und kennen die Tricks und Fallen der Betrüger. Wenn Sie einen Anlagebetrug bei Ihrem Investment mit Bitcoin und Co. befürchten, wenden Sie sich gerne vertrauensvoll an uns. Wir beraten Sie über die Maßnahmen und bieten Ihnen umfassende rechtliche Unterstützung.

BETRUGSFÄLLE

Wie Sie Anlagebetrug vorbeugen


Ein Anlagebetrug ist im Vorfeld oft nur schwer zu erkennen. Es gibt jedoch ein paar Anzeichen und Maßnahmen, auf die Sie als Anleger im Vorfeld achten können, um sich vor Betrügern zu schützen.

  • Hohe Renditeversprechen: Anlagen, die Ihnen sehr hohe Rendite versprechen, sind oftmals auch mit einem hohen Risiko verbunden. Liegt der Zinssatz deutlich über dem Marktniveau, sollten Sie in jedem Fall stutzig werden und das Angebot dringend von einem vertrauensvollen Rechtsanwalt prüfen lassen.
  • Unkonkretes Risiko: Jede Investition ist auch mit einem Risiko verbunden. Bevor Sie dieses jedoch eingehen, sollte Ihnen die genaue Höhe und Tragweite bekannt sein. Ist Ihr Anlageberater nicht bereit, Ihnen konkrete Auskünfte über das Risiko zu geben oder haben Sie das Gefühl, kein vollständiges Bild über das Risikoniveau zu haben, sollten Sie von einer Investition absehen.
  • Provision für Vermittler: Ihr Anlageberater ist verpflichtet, Sie über die Provision seiner Vermittlung in Kenntnis zu setzen. Wenn er Ihnen keine Auskunft über die Höhe seiner Provision gibt oder diese Ihnen unverhältnismäßig hoch vorkommt, sollten Sie bedenken, dass er ein starkes Eigeninteresse an einem Abschluss Ihrer Geldanlage haben könnte und entsprechend befangen berät.
  • Zeitdruck: Tätigen Sie Investitionen nicht übereilt, sondern lassen Sie sich bei der Entscheidung ausreichend Zeit. Sie sollten Angebote immer mit anderen Anlagen vergleichen und einen Vertrag erst dann unterzeichnen, wenn Sie umfassend informiert sind und alle Bedenken ausgeräumt haben.
  • Unpersönliche Beratung: Besteht die Möglichkeit, sollten Sie auf eine persönliche Beratung vor Ort, bspw. bei Ihrer Bank, bestehen. Es ist immer ein großer Risikofaktor, sein Kapital einer Person anzuvertrauen, die man noch nie persönlich kennengelernt hat. Bestehen Zweifel an der Seriosität Ihres Anlagevermittlers, sollten Sie einen externen Berater für Kapitalanlagerecht hinzuziehen und das Angebot prüfen lassen.
  • Ausländische Anlagen: In Deutschland getätigte Investitionen bieten mehr Sicherheit, da hier der deutsche Anlegerschutz greift und sich Ihre Ansprüche im Streitfall einfacher durchsetzen lassen. Die Verfolgung ausländischer Anlagen ist meist komplizierter und dauert länger als vergleichbare Fälle im Inland. Das bedeutet jedoch nicht, dass sie gegen einen Kapitalanlagebetrug im Ausland hilflos sind. Auch in diesem Fall sollten Sie einen Rechtsanwalt für Kapitalanlagerecht einschalten und gegen den Betrug vorgehen. 

    TIPP: Sollten Sie sich bei einer Investition unsicher sein, lassen Sie einen Rechtsanwalt für Anlagebetrug auf das Angebot schauen und holen Sie sich von ihm eine unabhängige Zweitmeinung. Es lohnt sich, bei Ihren Investitionen mit Bedacht vorzugehen und nicht überstürzt zu handeln.

KWAG Rechtsanwälte

Ihr Problem ist unsere Kernkompetenz


fachanwalt fuer bankrecht marco buttler e1654400810263

Die Kanzlei KWAG Rechtsanwälte ist seit über 20 Jahren bundesweit für Anleger und Verbraucher im Kapitalanlagerecht und Bankrecht tätig und erstreitet dabei erfolgreich verlorenes Kapital und Schadensersatz. Uns geht es um Ihr Recht. 

Was uns antreibt, sind die skrupellosen Maschen, mit denen geschädigte Anleger oder Verbraucher um hart erarbeitetes Vermögen gebracht oder anderweitig geschädigt werden. 

Sie haben das Gefühl, von Ihrem Anlagevermittler oder Berater unvollständig oder falsch beraten worden zu sein oder sind bei einem Anlagenangebot unsicher und würde gerne eine zweite Meinung einholen? 

Wir von den KWAG Rechtsanwälten sind Ihre Ansprechpartner Nummer Eins in allen Fragen rund um Ihr Kapitalanlagerecht.

(Rückmeldung nach 48 Stunden)

google bewertungen 300x202 1

3 SCHRITTE ZU IHREM RECHT

So verläuft die Kontaktaufnahme


1


Kontakt aufnehmen

Melden Sie sich telefonisch, per E-Mail oder einfach über unser Kontaktformular und vereinbaren Sie ein kostenloses Erstgespräch.

2


BERATUNGSGESPRÄCH MIT EINEM RECHTSANWALT

Bereits das erste Beratungsgespräch fällt unter die anwaltliche Schweigepflicht, sodass Sie sich uns gänzlich anvertrauen können.

3


Erstklassig beraten lassen

Wir analysieren Ihren Fall und geben Ihnen eine klare Einschätzung zu Ihren Optionen und dem möglichen Verlauf.

    Jetzt Kontakt aufnehmen



    jan henning ahrens kwag e1633869492116
    google bewertungen 300x202 1

    (Rückmeldung nach 48 Stunden)

    Die KWAG Rechtsanwälte beraten Sie vertrauensvoll und kompetent im Kapitalanlagerecht. Vereinbaren Sie jetzt ein unverbindliches Beratungsgespräch und lassen Sie sich von unserer fachlichen Kompetenz und langjährigen Erfahrung überzeugen. Wir beraten und verteidigen Sie hochqualifiziert und mit vollem Einsatz!

    Max. Dateigröße: 2 GB.
    Einwilligung