elbphilharmonie hamburg

Elbphilharmonie Hamburg

Die Elbphilharmonie in Hamburg ist einer der schönsten Konzertsäle der Welt. Sie ist nicht nur ein Ort für Konzerte, sondern verfügt auch über eine Kunstgalerie und ein Restaurant. Ich hatte die Gelegenheit, dieses prächtige Gebäude während meiner jüngsten Reise nach Deutschland zu besichtigen und war von seiner Schönheit innen und außen überwältigt. Die Elbphilharmonie wurde am 11. Januar 2017 nach mehr als 10 Jahren Planung und Bau eröffnet und kostete 789 Millionen Euro.

Das Äußere des Gebäudes besteht aus Glaspaneelen, die den Anschein erwecken, als würde es auf dem Wasser schwimmen. Obwohl man durch sie hindurchsehen kann, sind sie so konzipiert, dass kein Lärm von außen eindringt. Im Inneren befindet sich eine atemberaubende große Treppe aus Marmor mit LED

Die Akustik im Konzerthaus

Die Akustik von Yasuhisa Toyota macht es kristallklar. Die klingenden Töne sind sehr angenehm. Wenn Sie durch das Gebäude gehen, werden Sie aus jeder Ecke herrliche Ausblicke entdecken. Die besonderen Materialien, die bei der Inneneinrichtung verwendet wurden, laden zum Anfassen und Fühlen ein, insbesondere die akustischen Wandpaneele im Großen Saal und im Konzertsaal. Und auch bei den Instrumenten der Elbphilharmonie in den Kaistudios, wo Musikinstrumente aus aller Welt darauf warten, gespielt und gefunden zu werden, ist das Anfassen ausdrücklich erlaubt. Eine schimmernde Glaswelle in einem soliden Backstein-Lagerhaus aus den sechziger Jahren ist eine öffentlich zugängliche Leinwandplattform mit einer Funktion als Begegnungs- und Startpunkt.

Musik & Erlebnisse

Das Programm von Elbphilharmonie und Laeiszhalle setzt auf qualitative Vielfalt und sprengt Genregrenzen. Lebendige Interpretationen klassischer Kunstwerke sind ebenso wichtig wie die Entdeckung und Interpretation zeitgenössischer Musik aus verschiedenen Kulturen. Die Weltklasse-Musiker des Jazz sind hier regelmäßig zu Gast, da sie den Weg für die Aufsteiger der Szene markieren. Ein besonderes Erlebnis sind die intensiven "Reflektor"-Mini-Festivals, bei denen spannende Künstler das Programm präsentieren und ihre musikalischen Lieblingsfreunde einladen. Das NDR Elbphilharmonie Orchester Ensemble Resonanz und die Symphoniker Hamburg sind ansässige Institutionen.

Das Westin Hamburg

Das Westin Hamburg liegt dort, wo sich Hafen und Stadt an der Elbe treffen, in der Elbphilharmonie, einem architektonischen Wahrzeichen der Stadt. Die 205 Zimmer und 39 Suiten - kein anderes Hotel hat mehr Hotels im Stadtzentrum - sind alle mindestens 40 m von der Elbe entfernt. Das Design ist inspiriert von natürlichen Einflüssen wie Wasser, Holz und Wind, die sich in traditioneller Westin-Manier perfekt mit den Säulen des Wohlbefindens verbinden. Die Gäste können durch einen eigenen Eingang oder über die längste und höchste Rolltreppe gehen. Vom Kaispeicher geht es hinunter in ein Restaurant, in dem einst auf 19.000 Metern Fläche Schokoladen-Kaffee-Tee gelagert wurde und das sich derzeit im Ausbau befindet.

Duravit-Design in Hamburgs neuem Wahrzeichen

Die Architekten Herzog und De Meuron haben die Elbphilharmonie mit der Grundidee entworfen. Der Ort ist markant, während die Umgebung und die Architektur unverbunden bleiben. Vor allem der ikonische Hauptsaal mit seinen 2150 Plätzen spiegelt die treibende Idee der Architekten wider: den Wunsch nach Inklusion und Integration. Das Innere des Saals gleicht einer riesigen Grotte, die im Laufe der Jahrhunderte durch Erosion entstanden ist. Die Trennung von Vorder- und Rückseite, die die Architektur der traditionellen Konzertsäle bestimmt, ist aufgehoben. Das Duravit Scola-Waschtischbecken steht auf einem Parkettboden, der traditionelles Design mit moderner Anmutung verbindet.

Ein neuer Ort in der Stadt - Die Stadt an einem neuen Ort

Die Elbphilharmonie in der Hamburger HafenCity spiegelt einen Ort wider, der in der Öffentlichkeit weitgehend unbekannt und formal nicht zugänglich ist. Die robuste, fast unnahbare Architektur des Kaispeichers bietet eine überraschend ideale Basis für die Philharmonie. Die breite, wellenförmige Dachform erhebt sich bis zu einer Höhe von 110 m um die Kaispitze und fällt an ihrem nordöstlichen Ende steil ab. Am Fuße des neuen Bauwerks über dem Speicher befindet sich ein lebendiger, belebter Platz, der sich zwischen den Etagen erstreckt, die von großzügigen Gewölben begrenzt werden, die von flach bis stark geneigt sind.

Die KWAG Rechtsanwälte in der Nähe

Als eines der neuesten Wahrzeichen Hamburgs hat die Elbphilharmonie bereits einen großen Einfluss auf Kultur und Tourismus. Aber für viele Menschen, die in der Nähe wohnen, ist es auch eine Gelegenheit, ihre rechtlichen Bedürfnisse mit Leichtigkeit zu erfüllen - unsere Kanzlei KWAG Rechtsanwälte Hamburg ist gleich um die Ecke von diesem neuen kulturellen Hotspot! Haben Sie unseren Standort schon gesehen? Lassen Sie es uns wissen, wenn Sie Ihren nächsten Termin dort vereinbaren oder weitere Informationen darüber erhalten möchten, wie wir Ihnen helfen können. Wir freuen uns darauf, bald von Ihnen zu hören!

Besuchen Sie dafür: https://kwag-recht.de/rechtsanwalt-hamburg/ 

Interessieren Sie sich für Hamburg? Lesen Sie auch den Artikel zu.. https://kwag-recht.de/oejendorfer-park-hamburg/ 

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden


KWAG Rechtsanwalt Jan-Henning Ahrens Bremen

Über den Autor

Jan-Henning Ahrens

Als Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht mit über 20 Jahren Erfahrung, verstehe ich das Finanz- und Wirtschaftssystem wie nur wenige.

Was mich seither motiviert, ist es, meinen Mandanten eine erstklassige Beratung zu bieten, um die Welt aus meinen Augen zu sehen und bestmögliche finanzielle Entscheidungen zu treffen. Die Chancen sind immer größer und vielfältiger als man meint!

Gemeinsam mit meinem Team aus fähigen Partnern beraten wir Privatanleger, Unternehmer und Investoren. Sei es beim Schadensersatz wegen einer verlorenen Geldanlage oder bei wichtigen Entscheidungen im Unternehmen. Wir holen das Maximum für Sie heraus.

Bleiben wir im Kontakt!

Schreiben Sie einen Kommentar


{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}